Stromschutz für Steinpfeiler bei grauem R-Gerät

Die steinernen Pfeiler an den Endportalen sind bisher noch nicht eisgang- und treibgutgeschützt. Das ändert sich mit diesem Free- modellsatz.


 
Für alle "grauen" Modellsätze werden die

Pfeiler

mit einer

Vorsatzkappe

ausstattet, während der

Pfeilerverlängerung

("Manschette") ein

Austauschmodell mit integriertem Flutschutz

spendiert wird.
 
Das Foto zeigt beides, links passgenau eingesetzt, rechts zur Verdeutlichung des Aufbaus als Explosivmodell.
Das Einsetzen geschieht wie bisher komfortabel mit den Koordinaten ( x, y, z und z-Drehung) des auszustattenden Brückenelements.
Zur Bedienung beider Fließrichtungen gibt es Modelle für "vorn" und "hinten", bezogen auf die Laufrichtung des Gleises auf dem Brückenelement.

Gratis