Gratismodell zum 3. Advent

Bei der Fahrt durchs Land fiel mir ein kleiner

Privatübergang

auf, der sich an der AKN-Strecke zwischen Kaltenkirchen und Nützen befindet.

Eine Zuwegung aus Teer, zwei Betonplatten zwischen den für die AKN typischen Y-Gleisen und zwei Hinweisschilder (von denen auf dem Foto nur das rechte zu sehen ist), das ist alles, was für den für Viehtrieb und Heuernte benutzten Übergang benötigt wird. Der Teer beiderseits der Gleise und bei den - unterschiedlich ausgeführten - Auflauframpen der Betonplatten wurde kürzlich erneuert.

Mein Modell, provisorisch eingebaut. Die Teerschüttungen beiderseits der Gleise sind mit Referenzpunkten ausgestattet, sodass mit dem Gleisstil "unsichtbare Straße" ein echter Fahrbetrieb mit Straßenverkehrsmitteln möglich ist.

Gratis