Gratismodelle Wintersplines mit offizieller ID

Aus Anlass "Vier Jahre AF1"

 

Der Modellsatz AF1_Freemodelle_Wintersplines enthält je einen Spline

Stützmauer

und

Bahndamm

in

Winterausführung

mit

offizieller Spline-ID

.


Beide Splines sind als

Wasserwege

ausgeführt, weil sie so freizügig mit

verschiedenen

Wintergleisen kombiniert werden können.

Drei

Gleisobjekte

(zwei für die Stützmauer, eins für den Bahndamm) schließen die Splines nach vorne und hinten ab; sie kommen mit dem Gleisstil (Unsichtbarer) Wasserweg zum Einsatz.

Die Splines werden mit identischen Koordinaten, Steigungen und Winkeln eingesetzt wie die zu unterstützenden Bahngleise.

Sie sind für ein- und mehrgleisige Strecken geeignet.

Zur Vereinfachung der Notation füge ich dem Modellsatz eine

441_442_Verlegetabelle_AF1

als Druckvorlage im PDF-Format bei, die im Dokumentenverzeichnis von EEP abgelegt wird.

 

Mein Dank gilt Christian Janowski vom DUST- Orga Team für die Anregung und Paul Wessling für die Erlaubnis, seine Textur 50253 mit verwenden zu dürfen.

Spline "Stützmauer"

[belegt mit Gleisspline [mit privater ID] 1435mm_schnee_pw]

Spline "Stützmauer"

[belegt mit Gleisspline [mit privater ID] 1435mm_schnee_pw]

Spline "Bahndamm"

[belegt mit Gleisspline ID 776 RL2_1435_Schnee]

Spline "Bahndamm"

[belegt mit Gleisspline ID 776 RL2_1435_Schnee]

Korrigierte und erweiterte Fassung vom 22.12.2012
Erweiterte Fassung vom 23.12.2012

Gleisobjekte Wasserweg als Splineabschüsse

Gratis